2017-08-24 11:58

Theater hoch drei – vier Monate lang

Interlaken

Der Kulturherbst verspricht eine volle Ladung Herzlichkeit: Ab dem 9. September steht das Theaterensemble Art 7 für insgesamt 35 Vorstellungen der Produktion «Herzenshüter» auf der Bühne des Kunsthauses.

Deborah Lanz ist Kopf und Herz der Art 7 GmbH.

(Bild: zvg)

Licht, Farben und Freude hatte der erste Teil der Trilogie im vergangenen Dezember versprüht. Die Ränge waren voll. So voll, dass das erste Stück, «Herzenshüter – Das unentdeckte Reich», nun neben den für dieses Jahr geplanten Teilen II und III eine Wiederaufnahme erlebt.