ABO+2019-05-14 19:38

Hängebrücke spaltet das Dorf

Mit 174 Ja zu 153 Nein sprach sich die Gemeindeversammlung in Oberhofen für die von der Frutiger AG offerierte Hängebrücke aus. Die Diskussionen um das Geschenk drohten dabei aus dem Ruder zu laufen.

Die Frutiger AG darf ihr Projekt Hängebrücke über den Riderbach weiterverfolgen. (Fotografie Fokus Thun /Archivbild)

Die Frutiger AG darf ihr Projekt Hängebrücke über den Riderbach weiterverfolgen. (Fotografie Fokus Thun /Archivbild)

  • Stefan Kammermann

«Der Gemeinderat steht hinter dem Projekt», sagte Gemeindepräsident Philippe Tobler (SVP) am Montagabend, als er an der Gemeindeversammlung in Oberhofen zum mit Spannung erwarteten Traktandum überleitete. Angesprochen war damit die Absicht der Frutiger AG, der Gemeinde zum Anlass des 150-Jahr-Firmenjubiläums eine Hängebrücke über den Riderbach zu schenken.

Thuner Tagblatt