2019-07-17 17:05

Biker springt über Tour de France-Fahrer

Während der 11. Etappe der Tour de France setzt sich ein Mountainbiker mit einem waghalsigen Sprung in Szene.

Mit dem Bike über das TdF-Feld. (Video: Valentin Anouilh via Storyful)

Am Dienstag genossen die Radprofis an der Tour de France einen Ruhetag. Am Mittwoch ging es mit der 11. Etappe weiter. Sie führt von Albi über 167 Kilometer nach Toulouse.

Während am Strassenrand viele Zuschauer den Radprofis zujubelten, hatte Valentin Anouilh eine andere Idee. Er bahnte sich mit seinem Mountainbike einen Weg durch ein Waldstück und sprang über eine Holzrampe über das Feld hinweg.

Während es für die Radprofis am Donnerstag in die Pyrenäen geht, ist für Anouilh das Abenteuer Tour de France vorbei.

heg